Herzlich willkommen!
mitdenken, reden, planen, gestalten

Unsere Stadt ist in Bewegung. Konzepte und Projekte werden entwickelt und geben Gelegenheit, Infrastrukturen und das Miteinander von dörflichen und städtischen Strukturen zu verbessern. Mit den Angeboten auf erkelenz-2030.de wollen wir Ihnen neue, zeitgemäße Möglichkeiten geben, die Bewegung unserer Heimatstadt mit zu lenken. In naher Zukunft werden Sie hier Informationen zu aktuellen Themen und Projekten finden und über interaktive Werkzeuge die Möglichkeit erhalten, sich an den jeweiligen Diskussionen zu beteiligen.

Das Ziel: Ein jeweils breites Meinungsbild zu erhalten und kooperativ die Stadt Erkelenz in Richtung des Jahres 2030 zukunftsfähig aufzustellen. Den Anfang macht das sog. Integrierte Handlungskonzept Innenstadt. Viele weitere werden folgen. Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter-Service und verpassen Sie keine Information zu Erkelenz 2030 – Meine Heimat macht Zukunft.

Hier können Sie sich die Präsentation zur Auftaktveranstaltung als PDF herunterladen.

Online-Beteiligung

Die zukünftige Stadtentwicklung soll in intensivem Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern gestaltet werden. Im Jahr 2019 steht insbesondere unsere Innenstadt im Fokus der Betrachtung. In einem gestuften Prozess soll aufbauen auf der Bestandsanalyse ein Gerüst an Entwicklungszielen für die Innenstadt formuliert und diese mit einem Bündel an geeigneten Maßnahmen hinterlegt werden. Wir stehen derzeit am Anfang des Dialog-Planungsprozesses und freuen uns von Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, Informationen für die weitere Arbeit zu erhalten.

Gestalten Sie aktiv mit!

Klicken Sie dazu einfach in die Karte und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Was gefällt Ihnen besonders gut in Erkelenz?
Worauf sind Sie stolz?
Wo ist Ihr Lieblingsort?
Mit welchen Orten identifizieren Sie sich?

Das Besondere an Erkelenz ist…

Was stört Sie in Erkelenz?
In welchem Bereich sehen Sie Handlungsbedarf?
Wo gibt es negative Entwicklungen?

So geht es.

Die Buttons „Gefällt mir“ / „Gefällt mir nicht“ geben Ihnen die Möglichkeit bereits eingetragene Inhalte zu bewerten und zu kommentieren.

Bitte achten Sie darauf ihre Äußerungen so zu formulieren, dass sie verständlich sind und auch von jedem nachvollzogen werden können. Auf dieser Plattform ist kein Platz für Beleidigungen und Anfeindungen. Konstruktive Kritik ist gefragt. Ihre Anmerkungen fließen als wichtiger Bestandteil in die Stadtentwicklung mit ein. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge.

Hinweis Feiertage: Alle Beiträge müssen aus rechtlichen Gründen freigegeben werden. Auch wir machen ein paar Tage Weihnachtsferien, wollen Ihnen aber gerade in dieser Zeit die Möglichkeit geben sich einzubringen. Die Freigabe der Beiträge wird in der Ferienzeit daher verzögert stattfinden. Wir bitten um Verständnis.